Nur noch dieses Wochenende:

 

 

Nur ein kurzer Blick –
aber auf einmal steht die Zeit still …

Besucher, die die Bilder von Julia Albrecht betrachten,
sind nach einer Weile erstaunt, weil sie schon so lange
fasziniert davor gestanden sind. Irgendetwas lässt einen
nicht mehr los – ein Zauber, ein Geheimnis, das uns die
Dießener Künstlerin aber wohl kaum verraten wird.
Ob Stefan Boes, der Herausgeber von ‚Kulturland‘, dem
Kulturmagazin für das Münchner Umland, dieses Rätsel
während der Vernissage lösen können wird?
Wie auch immer: Versuchen Sie, es einfach selbst
herauszufinden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch ein Hinweis:

Die Zeiten sind diesmal etwas anders als sonst:
Die eigentliche Ausstellung beginnt
am Samstag, dem 13. Oktober, ab 14 Uhr.
Die Vernissage findet allerdings nicht, wie
üblicherweise, am vorausgehenden Freitag
statt, sondern erst am Samstagabend ab 19 Uhr!!

 

______________________

 

 

Anschließend – Sonntagabend, 18 Uhr 30:

 

 

______________________

 

Weitere Termine entnehmen Sie bitte der Rubrik Vorschau